Cover von Die schrecklichen Kinder der Neuzeit wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Die schrecklichen Kinder der Neuzeit

über das anti-genealogische Experiment der Moderne
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Sloterdijk, Peter
Jahr: 2014
Verlag: Suhrkamp Verlag
Mediengruppe: Onleihe
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Onleihe Standorte: Status: als Download Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Ein Schwarzbuch über die Zukunft. Hat aber die aktuelle Gesellschaftswissenschaft je das Défilé bemerkt, in dem Die schrecklichen Kinder der Neuzeit von spätmittelalterlichen Tagen an den kommenden Jahrhunderten entgegenzogen? Hat einer der Autoren, die sich in den letzten Jahrzehnten zu meistens methodisch verdrehten Phänomenen wie Globalisierung, Mundialisierung, Modernisierung, Hybridisierung, Dekolonisierung, Kreolisierung äußerten, darauf geachtet, daß der bis in die Mitte des 20. Jahrhunderts tonangebende Kontinent der Moderne, das westliche Europa der nach-kolumbianischen Jahrhunderte, den Globus nicht nur in Aufruhr versetzte mit seinen paradigmatischen Exportgütern? Hat man darüber hinaus die Tatsache berücksichtigt, wonach Europa, in der Folge überflügelt von seiner amerikanischen Filial-Kultur, an so gut wie alle anderen ethnischen Ensembles bzw. "Kulturen" seine paradoxeste und am wenigsten analysierte Erbschaft weitergab, die irrlichternde Botschaft von der Überflüssigkeit eines Erbes? Hat man in Rechnung gestellt, wie Europa, gemeinsam mit seinem amerikanischen Partner, im Namen der jungen, wandelbaren und angriffslustigen Göttin "Freiheit" sein riskantestes Experiment in die fernsten Regionen hinaustrug: seine Wette, Herkunftsunsicherheit, nenne sie Enterbung, Bastardentum oder Hybrid-Identität, sei bei der Suche nach Zukunftskompetenz nicht länger ein Makel, vielmehr eine nahezu unentbehrliche Qualifikation?

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Sloterdijk, Peter
Jahr: 2014
Verlag: Suhrkamp Verlag
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis eBook
ISBN: 978-3-518-73709-5
Beschreibung: 483 S.
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Onleihe