X
  GO
Patria
Roman
Verfasser: Aramburu, Fernando
Verfasserangabe: Fernando Aramburu ; aus dem Spanischen von Willi Zurbrüggen
Medienkennzeichen: B-AZ Romane von A-Z
Jahr: 2018
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt
Mediengruppe: Erzählende Lit.
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Belletristik EG Rot Standorte: ARAM Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Die politische Situation im Baskenland und der Terror der ETA machen aus 2 eng befreundeten Familien erbitterte Feinde. Die Sehnsucht nach Vergebung ist die treibende Kraft der Witwe Bittori, die dem Mörder ihres Mannes ein Schuldbekenntnis entlocken will.
Details
Verfasser: Aramburu, Fernando
Verfasserangabe: Fernando Aramburu ; aus dem Spanischen von Willi Zurbrüggen
Medienkennzeichen: B-AZ Romane von A-Z
Jahr: 2018
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt
Systematik: Z
ISBN: 978-3-498-00102-5
2. ISBN: 3-498-00102-7
Beschreibung: 1. Auflage, 760 Seiten
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, Geschichte, Spanien, 21. Jahrhundert, Attentat, Baskenland, ETA, Familie, Landesgeschichte, Literarische Darstellung, Ortsgeschichte, Regionalgeschichte, Zeitgeschichte, Anschlag <Attentat>, Attentate, Euskadi, Euskadi Ta Askatasuna, Euskal Herria, Euzkadi, Euzkadi Ta Azkatasuna, Familien, Mord <Attentat>, Spanien / ETA
Beteiligte Personen: Zurbrüggen, Willi
Mediengruppe: Erzählende Lit.
Tipp: Suchergebnisse können in einer Merkliste gespeichert werden. Dafür muss man sich vor der Suche anmelden.