Cover von Einblick in die Hölle wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Einblick in die Hölle

Roman
Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 2011
Verlag: btb Verlag: Verlagsgruppe Random House GmbH
Mediengruppe: Onleihe
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Onleihe Standorte: Status: als Download Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

In diesem autobiographischen Roman erzählt António Lobo Antunes, wie es ihm nach der Rückkehr aus dem Krieg in Angola erging. Dort hatte er als Militärarzt über zwei Jahre lang schlimmstes Leid und Elend gesehen, junge Männer, die inmitten von Schlamm, Gestank und Dreck dem Tod und der Hoffnungslosigkeit ausgeliefert waren - und doch hat ihn nichts darauf vorbereitet, was er nun als Psychiater in der Lissabonner Nervenheilanstalt Miguel Bombarda erlebt. Erst hier bietet sich ihm ein "Einblick in die Hölle".

Details

Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 2011
Verlag: btb Verlag: Verlagsgruppe Random House GmbH
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis eBook
ISBN: 9783641111427
Beschreibung: 237 S.
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, Geschichte, Identitätskrise, Portugal, Psychiater, Identitätskonflikt, Identitätsstörung, Landesgeschichte, Lusitania, Lusitanien, Ortsgeschichte, Regionalgeschichte, Zeitgeschichte
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Meyer-Minnemann, Maralde
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Onleihe