Cover von Antonia Forster - die Schwester des Weltreisenden wird in neuem Tab geöffnet

Antonia Forster - die Schwester des Weltreisenden

historischer Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Macheiner, Judith
Verfasserangabe: Judith Macheiner
Medienkennzeichen: B-AZ Romane von A-Z
Jahr: 2012
Verlag: Berlin, Transit
Mediengruppe: Erzählende Lit.
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Belletristik EG Rot Standorte: MACH Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Die Lebensgeschichte der mutigen und für damalige Verhältnisse recht emanzipierten Antonia Forster, geboren 1758 - gestorben um 1820, wird trotz spärlichen Quellenmaterials hochinteressant und unterhaltsam nachgezeichnet.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Macheiner, Judith
Verfasserangabe: Judith Macheiner
Medienkennzeichen: B-AZ Romane von A-Z
Jahr: 2012
Verlag: Berlin, Transit
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Z
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Geschichte
ISBN: 978-3-88747-270-2
2. ISBN: 3-88747-270-5
Beschreibung: 159 S.
Schlagwörter: Literarische Darstellung, Ostmark, Die im Reichsrat vertretenen Königreiche und Länder <Österreich>, Zisleithanien, Cisleithanien, Habsburgermonarchie, Habsburgerreich, Austria
Schlagwortketten: Forster, Antonia <Erzieherin> / Belletristische Darstellung; Autor/in aus / Österreich
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Erzählende Lit.