Cover von Die Vergolderin wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Die Vergolderin

historischer Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Glaesener, Helga
Jahr: 2012
Verlag: Technisat Radioropa
Mediengruppe: Onleihe
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Onleihe Standorte: Status: als Download Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Braunschweig, 1604: Auf der Flucht vor Plünderern wird Elisabeth von einem geheimnisvollen Blinden gerettet. Er weckt tiefe Gefühle in ihr, obwohl sie einem anderen Mann versprochen ist. In der aufblühenden Handelsstadt Braunschweig arbeitet sie heimlich als Vergolderin. Ihr Geschick bringt ihr viele Aufträge, aber auch den Zorn der Zunft ein, denn Frauen ist das Handwerk untersagt. Der höchste Gildemeister bekommt Wind davon und zeigt Elisabeth an. Ihr droht die Guillotine. Da begegnet sie ihrem Retter wieder. Kann er ihr auch diesmal helfen?

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Glaesener, Helga
Jahr: 2012
Verlag: Technisat Radioropa
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis eAudio
ISBN: 978-3-8368-0584-1
Beschreibung: 844 Min.
Schlagwörter: CD, Belletristische Darstellung, Braunschweig, Emanzipation, Junge Frau, Vergolden, Frau <18-30 Jahre>, Soziale Emanzipation
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Sturz, Dorothee
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Onleihe