Cover von Lyrik von der Romantik bis zur Jahrhundertwende wird in neuem Tab geöffnet

Lyrik von der Romantik bis zur Jahrhundertwende

Interpretation
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Gräff, Thomas
Verfasserangabe: von Thomas Gräff
Jahr: 2000
Verlag: München, Oldenbourg
Mediengruppe: Sachliteratur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Sachlit. 1. OG Grün Standorte: PGL 1 GRA Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Der vorliegende Band Lyrik von der Romantik bis zur Jahrhundertwende stellt die wichtigsten Dichter/innen des 19. Jahrhunderts und der Jahrhundertwende vor: von Hölderlin über die Vertreter der Romantik und des Realismus bis zu Holz, Rilke, Hofmannsthal und George. Die besprochenen Gedichte werden anschließend in Unterrichtsreihen aufbereitet und bieten unterschiedlichste Kombinations- und Zugangsmöglichkeiten für einen kreativen und abwechslungsreichen Literaturunterricht.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Gräff, Thomas
Verfasserangabe: von Thomas Gräff
Jahr: 2000
Verlag: München, Oldenbourg
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik PGL 1
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-486-88698-3
Beschreibung: 1. Aufl., 231 S.
Schlagwörter: Brentano, Clemens / Der Spinnerin Nachtlied / Interpretation, Droste-Hülshoff, Annette von / Am letzten Tage des Jahres (Sylverster) / Interpretation, Droste-Hülshoff, Annette von / |Das| öde Haus / Interpretation, Droste-Hülshoff, Annette von / Das Spiegelbild / Interpretation, Eichendorff, Joseph von / Mondnacht / Interpretation, Eichendorff, Joseph von / Sehnsucht / Interpretation, Eichendorff, Joseph von / Weihnachten / Interpretation, Eichendorff, Joseph von / Zwielicht / Interpretation, Freiligrath, Ferdinand / Freie Presse / Interpretation, Geibel, Emanuel / An König Wilhelm / Interpretation, Günderode, Karoline |von| / Die Malabarischen Witwen / Interpretation, Heine, Heinrich / Lotusblume / Interpretation, Heine, Heinrich / Lyrik / Interpretation, Heine, Heinrich / Wahrhaftig / Interpretation, Herwegh, Georg / Aufruf / Interpretation, Hofmannsthal, Hugo von / Ballade des äußeren Lebens / Interpretation, Hölderlin, Friedrich / Die Eichbäume / Interpretation, Hölderlin, Friedrich / Heidelberg / Interpretation, Hölderlin, Friedrich / Hälfte des Lebens / Interpretation, Hölderlin, Friedrich / Schläft ein Lied in allen Dingen / Interpretation, Keller, Gottfried / Winternacht / Interpretation, Körner, Theodor / Aufruf / Interpretation, Meyer, Conrad F. / |Der| schöne Tag / Interpretation, Mörike, Eduard / Krank seitdem / Interpretation, Mörike, Eduard / Lyrik / Interpretation, Novalis / Wenn nicht mehr Zahlen und Figuren / Interpretation, Rodenberg, Julius / Die reinen Frauen / Interpretation, Storm, Theodor / Geh nicht hinein / Interpretation, Storm, Theodor / Meeresstrand / Interpretation, Weerth, Georg / Das Hungerlied / Interpretation
Suche nach dieser Beteiligten Person
Fußnote: Literaturverz. S. 227 - 231
Mediengruppe: Sachliteratur