Cover von Hirnzellen lieben Blinde Kuh wird in neuem Tab geöffnet

Hirnzellen lieben Blinde Kuh

was die Hirnforschung über starke Kinder weiß
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Prehn, Anette
Verfasserangabe: Anette Prehn ; aus dem Dänischen von Kerstin Schöps
Medienkennzeichen: S-M Psychologie
Jahr: 2017
Verlag: Weinheim, Beltz
Mediengruppe: Sachliteratur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Sachlit. 1. OG Grün Standorte: MBL 22 PRE Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Prehn erklärt mit Bildern und Vergleichen, wie das kindliche Gehirn funktioniert. So gibt es eine Taschenlampe im Kopf und ein Radiergummi im Gehirn. Darüber hinaus beschreibt sie jede Menge Strategien für Eltern und ihre Kinder, "brain smart" zu handeln, um schwierige Situationen zu meistern.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Prehn, Anette
Verfasserangabe: Anette Prehn ; aus dem Dänischen von Kerstin Schöps
Medienkennzeichen: S-M Psychologie
Jahr: 2017
Verlag: Weinheim, Beltz
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik MBL 22
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-407-86485-7
2. ISBN: 3-407-86485-X
Beschreibung: 1. Auflage, 244 Seiten : Illustrationen : farbig
Schlagwörter: Bindungsfähigkeit, Familienerziehung, Hirnforschung, Kreativität, Spiel, Beziehungsfähigkeit, Creativity, Elternerziehung, Erziehung / Familie, Familie / Erziehung, Familienpädagogik, Gehirn / Forschung, Gehirnforschung, Häusliche Erziehung, Kind / Erziehung / Eltern, Schöpferische Begabung, Schöpferische Leistung, Spiele, Spielen, Zwischenmenschliche Beziehung / Bindungsfähigkeit
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: Hjernesmarte børn
Mediengruppe: Sachliteratur