Cover von Im Café der verlorenen Jugend wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Im Café der verlorenen Jugend

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Modiano, Patrick
Jahr: 2012
Mediengruppe: Onleihe
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Onleihe Standorte: Status: als Download Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Paris in den 60er Jahren. Schon als junges Mädchen ist Louki aus der Wohnung der Mutter, einer Platzanweiserin im Moulin Rouge, immer wieder weggelaufen. Den Vater hat sie nie gesehen. Ihren Mann, einen wohlsituierten Immobilienmakler, verließ sie ein Jahr nach der Heirat wieder. Mit ihrem Geliebten, dem angehenden Schriftsteller Roland, streift sie tagelang durch die große Stadt. Im Café Le Condé, dem "Café der verlorenen Jugend", glaubt Louki Zuflucht zu finden, während der Detektiv ihres Mannes schon ihre Spur aufgenommen hat. Mit wunderbarer Leichtigkeit erschafft Patrick Modiano, einer der bedeutendsten zeitgenössischen Autoren aus Frankreich, eine unvergleichliche Atmosphäre. Eine Atmosphäre, die süchtig macht.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Modiano, Patrick
Jahr: 2012
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis eBook
ISBN: 978-3-446-23964-7
Beschreibung: 103 S.
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, Junge Frau, Kaffeehaus, Liebesbeziehung, Paris, Pâris, Edmond <Soldat>, Schriftsteller, Außereheliche Beziehung, Café, Caféhaus, Dichter, Frau <18-30 Jahre>, Homme de lettres, Kaffeebar, Liebesabenteuer, Liebesaffaire, Liebesverhältnis, Literat, Literaturproduzent, Nicht eheliche Beziehung, Nichteheliche Beziehung
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Edl, Elisabeth
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Onleihe