Cover von Die Kinder der Rothschildallee wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Die Kinder der Rothschildallee

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Zweig, Stefanie
Jahr: 2009
Mediengruppe: Onleihe
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Onleihe Standorte: Status: als Download Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Die schleichende Bedrohung ihres Lebens wird ür die jüdische Familie Sternberg zur schrecklichen Normalität. Mit feinem Empfinden für geschichtliche Details schildert Stefanie Zweig das Jahrzehnt zwischen 1926 und 1937. Die Sternbergs werden mit einem Leben konfrontiert, das ihnen jede Hoffnung auf eine Zukunft in Deutschland nimmt. Sie, ihre Kinder und Enkel sind in Deutschland Aussätzige geworden. Die Nazis nehmen ihnen Arbeit, Sicherheit und schließlich die Heimat. Mit ihrem neuen Roman gelingt Stefanie Zweig eine berührende Synthese zwischen Familienschicksal, das ihr eigenes hätte werden können - ohne Bitterkeit und mit einer tiefen Menschlichkeit, die zu Herzen geht.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Zweig, Stefanie
Jahr: 2009
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis eBook
ISBN: 978-3-7844-3158-1
Beschreibung: 384 S.
Schlagwörter: Alltag, Belletristische Darstellung, Frankfurt am Main, Juden, Sternberg <Familie>, Alltagsleben, Alltagsphänomen, Alltagswelt, Daily Life, Franconovurd, Frankfurt <Main>, Jude, Lebensweise <Alltag>, Tägliches Leben
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Onleihe