Cover von Die Tochter des Imam wird in neuem Tab geöffnet

Die Tochter des Imam

er nahm mir die Kindheit, nun kämpfe ich für meine Freiheit
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Shah, Hannah
Verfasserangabe: Hannah Shah
Medienkennzeichen: S-B Biographien
Jahr: 2014
Verlag: München, Knaur
Reihe: Knaur ; 78429
Mediengruppe: Sachliteratur
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Belletristik EG Rot Standorte: BB SHA Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 21.02.2023

Inhalt

Als 16-Jährige hört die pakistanische Autorin (Jahrgang 1979) von ihrer drohenden Zwangsverheiratung und flieht aus der rigiden muslimischen Parallelwelt voller Gewalt durch den Vater, dem Imam des Viertels im nordenglischen Städtchen. Beginn einer langen Befreiung bis hin zum Glaubenswechsel.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Shah, Hannah
Verfasserangabe: Hannah Shah
Medienkennzeichen: S-B Biographien
Jahr: 2014
Verlag: München, Knaur
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik BB
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-426-78429-7
2. ISBN: 3-426-78429-7
Beschreibung: Vollst. Taschenbuchausg., 269 S.
Reihe: Knaur ; 78429
Schlagwörter: Nordengland, Pakistanische Frau, Väter, Repression, Politische Unterdrückung, Entweichen <Flucht>, Entfliehen, Augenzeugenbericht <Formschlagwort>, Eindrücke <Formschlagwort>, Erlebnisgeschichte, Reportage <Formschlagwort>, Erfahrungsbericht
Schlagwortketten: England <Nord> / Pakistanerin / Vater / Unterdrückung / Flucht / Erlebnisbericht
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: The Imam's daughter <dt.>
Fußnote: Aus dem Engl. übers.
Mediengruppe: Sachliteratur