Cover von Die Teufelsinsel wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Die Teufelsinsel

Roman
Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 2011
Mediengruppe: Onleihe
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Onleihe Standorte: Status: als Download Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Ein Baracken- und Glasscherbenviertel in Islands Hauptstadt Reykjavík. Wilde Säufer, verarmte Bauernsöhne, angejahrte Nutten bestimmen das Bild. Dicht unter dem Polarkreis treibt die Anarchie üppige Blüten. Statt Selbstmitleid und Resignation herrschen jedoch trotzige Ironie, brutale Lebensfreude und bedenkenslose Liebe. Statt der Edda glauben die Akteure lieber an Elvis Presley. Echte Helden sind diese Verlierer, und ihr Slum ist zugleich eine Goldgrube, in der eine seltsame Aufbruchsstimmung herrscht. "Die Teufelsinsel" bescherte Einar Kárason national und international den Durchbruch, der Roman wurde erfolgreich verfilmt.

Details

Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 2011
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis eBook
ISBN: 9783641067847
Beschreibung: 183 S. graph. Darst.
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, Familie, Reykjavik, Slum, Armenviertel, Barackenstadt, Barriada, Barrio, Bidonville, Elendsviertel, Familien, Favela, Favelas, Favella, Gecekondu, Shanty town, Slums, Verslumung
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Marita Bergsson; Marita Bergsson
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Onleihe