Cover von Aus dem Leben eines Taugenichts wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Aus dem Leben eines Taugenichts

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Eichendorff, Joseph von
Jahr: 2006
Mediengruppe: Onleihe
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Onleihe Standorte: Status: als Download Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Die Sehnsucht nach der Ferne und der väterliche Unmut führen einen Müllersohn dazu, in die Welt hinauszugehen, in der er sein Glück finden will. Mit seiner Geige streift er ziellos umher und lässt sich von Zufällen und Abenteuern bestimmen. Als erstes kommt er auf ein Schloss in der Nähe von Wien. Dort wird er Gärtnerbursche und später Zolleinnehmer. Er verliebt sich in Aurelie (eine der "schönen Damen" des Schlosses). Ihre Unerreichbarkeit treibt ihn jedoch dazu, seine Wanderung fortzusetzen.Sein Weg führt ihn nach Italien, wo er sich in eine bunte und geheimnisvolle Kette von Liebeleien unter verkleideten Gräfinnen, Bauern, Malern und Musikanten verwickelt, bis er aus Sehnsucht nach der Heimat und nach Aurelie Rom verlässt ...(Quelle: Wikipedia.de)

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Eichendorff, Joseph von
Jahr: 2006
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis eAudio
Beschreibung: 221 Min.
Schlagwörter: Abenteuer, Heimat, Liebe, Sehnsucht, Liebesempfindung, Liebesgefühl
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Gabriel, Johannes
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Onleihe