Cover von Die zitternde Frau wird in neuem Tab geöffnet

Die zitternde Frau

eine Geschichte meiner Nerven
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Hustvedt, Siri
Verfasserangabe: Siri Hustvedt
Jahr: 2010
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt
Mediengruppe: Sachliteratur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Sachlit. 1. OG Gelb Standorte: VET HUS Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Die Autorin erlitt während einer Gedenkrede zum Todes ihres 2½ Jahre zuvor verstorbenen Vaters einen heftigen Schüttelanfall. Auf der Suche nach der möglicherweise abgespaltenen zitternden Frau in sich, reist sie durch die Historie und Typologie psychophysischer Krankheitsbilder.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Hustvedt, Siri
Verfasserangabe: Siri Hustvedt
Jahr: 2010
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik VET
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-498-03002-5
2. ISBN: 3-498-03002-7
Beschreibung: 1. Aufl., 235 S.
Schlagwörter: Bestseller 2010, Autobiographie, Hustvedt, Siri, Konvulsion, Neuropsychiatrie, Autobiografie, Autobiographien, Autobiographik, Autobiographisches Erzählen, Convulsio, Erinnerungen <Formschlagwort>, Lebenserinnerungen, Memoiren, Selbstbiographie
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Originaltitel: The shaking woman or a history of my nerves <dt.>
Fußnote: Aus dem Engl. übers.
Mediengruppe: Sachliteratur