Cover von Als die Tauben verschwanden wird in neuem Tab geöffnet

Als die Tauben verschwanden

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Oksanen, Sofi
Verfasserangabe: Sofi Oksanen
Medienkennzeichen: B-AZ Romane von A-Z
Jahr: 2014
Verlag: Köln, Kiepenheuer & Witsch
Mediengruppe: Erzählende Lit.
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Belletristik EG Rot Standorte: OKSA Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Ein aus den Perspektiven dreier Esten - eines prinzipientreuen Freiheitskämpfers, eines skrupellosen Karrieristen und dessen vernachlässigter Frau - erzählter Roman, der sich mit dem Widerstand und der Kollaboration während der Besatzung Estlands durch Nazis und Sowjets auseinandersetzt.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Oksanen, Sofi
Verfasserangabe: Sofi Oksanen
Medienkennzeichen: B-AZ Romane von A-Z
Jahr: 2014
Verlag: Köln, Kiepenheuer & Witsch
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Z
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-462-04661-8
2. ISBN: 3-462-04661-6
Beschreibung: 430 S.
Schlagwörter: Autor/in aus, Finnland, 20. Jahrhundert, Belletristische Darstellung, Besetzung, Estland, Geschichte 1941-1966, Geschichte, Finnland <Großfürstentum>, Suomi, Literarische Darstellung, Besatzung <Völkerrecht>, Eesti, Estnische SSR, Estonskaja SSR, Okkupation, Landesgeschichte, Ortsgeschichte, Regionalgeschichte, Zeitgeschichte
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: Kun kyyhkyset katovisat
Fußnote: Aus dem Finn. übers.
Mediengruppe: Erzählende Lit.