Cover von Mücke im März wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Mücke im März

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Rotfuß, Veronika
Jahr: 2009
Mediengruppe: Onleihe
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Onleihe Standorte: Status: als Download Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

15 Jahre alt zu sein, reicht den meisten schon als Krisengebiet. Mücke aber hat noch mehr um die Ohren: eine kranke Mutter und einen Vater, der beruflich immer irgendwo in der Welt herumreist und nur am Wochenende zuhause ist. Aber andererseits ist da noch Yurik, dieser Junge, der so gar nicht dem Klischee des "tollen Typen" entspricht. Bei dem sich Mücke aber sicher und geborgen fühlt. Gemeinsam erleben sie den Zauber der ersten Liebe mit all ihren Zweifeln und Vorbehalten.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Rotfuß, Veronika
Jahr: 2009
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis eAudio
ISBN: 978-3-8449-0067-5
Beschreibung: 320 Min.
Schlagwörter: Alltag, Alzheimer-Krankheit, Bewältigung, Junge Frau, Mutter, Jugendbuch, Junger Mann, Unterstützung, Verlieben, Alltagsleben, Alltagsphänomen, Alltagswelt, Alzheimer's Disease, Alzheimer-Demenz, Alzheimersche Krankheit, Bewältigungsstrategie, Bewältigungsverhalten, Coping, Daily Life, Frau <18-30 Jahre>, Lebensweise <Alltag>, Mütter, Problembewältigung, Psychische Bewältigung, Tägliches Leben, Jüngling, Mann <18-30 Jahre>
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Stappenbeck, Stefanie
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Onleihe