Cover von Meinen Hass bekommt ihr nicht wird in neuem Tab geöffnet

Meinen Hass bekommt ihr nicht

Kurzfassung in Einfacher Sprache
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Leiris, Antoine
Verfasserangabe: Antoine Leiris ; deutsche Übersetzung Originalfassung: Doris Heinemann ; Text in Einfacher Sprache: Marion Döbert
Medienkennzeichen: MA-LEICHT Leicht zu lesen
Jahr: 2017
Verlag: Münster, Spaß am Lesen Verlag
Mediengruppe: Sachliteratur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Markt EG Standorte: Leicht zu lesen Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Berührendes Abschiedsbuch eines Pariser Kulturjournalisten, der bei den Terroranschlägen vom 13.11.15 in Paris seine Ehefrau verlor. Nachdem er den Terroristen bereits auf Facebook seinen Hass verweigert hat, erzählt er hier, wie er die Zeit mit seinem Sohn bis zur Beerdigung verlebte.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Leiris, Antoine
Verfasserangabe: Antoine Leiris ; deutsche Übersetzung Originalfassung: Doris Heinemann ; Text in Einfacher Sprache: Marion Döbert
Medienkennzeichen: MA-LEICHT Leicht zu lesen
Jahr: 2017
Verlag: Münster, Spaß am Lesen Verlag
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Leicht zu lesen
ISBN: 978-3-944668-62-8
2. ISBN: 3-944668-62-6
Beschreibung: 95 Seiten
Schlagwörter: Leiris, Antoine, Attentat, Bataclan (Paris), Ehefrau, Geschichte 2015, Tod, Trauerarbeit, Anschlag <Attentat>, Attentate, Coping with grief, Ehefrauen, Gattin, Gemahlin, Lebensende <Tod>, Matrona, Mord <Attentat>, Tod / Psychische Verarbeitung, Tod / Trauer / Bewältigung, Trauer / Bewältigung, Verheiratete Frau
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Heinemann, Doris [Übers.] ; Döbert, Marion
Originaltitel: Vous n'aurez pas ma haine
Mediengruppe: Sachliteratur