Cover von Ich, Molly Marx, kürzlich verstorben wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Ich, Molly Marx, kürzlich verstorben

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Koslow, Sally
Jahr: 2011
Mediengruppe: Onleihe
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Onleihe Standorte: Status: als Download Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Totsein ist gar nicht so einfach. Molly ist Mitte dreißig, als sie stirbt, hat eine kleine Tochter und einen Ehemann, mit dem sie es gerade wieder versuchen wollte. Jetzt schwebt sie als Geist über ihrem eigenen Begräbnis und ist gar nicht zufrieden. Ein bisschen stimmungsvoller und idyllischer hätte es schon sein dürfen. Und eins steht für Molly fest: Sie will noch nicht endgültig ins Jenseits verschwinden. Sie muss doch wissen, was aus ihrer Tochter wird, aus ihrer lebensuntüchtigen Schwester, ihrer besten Freundin, ihrem untreuen Ehemann, und ihrem Geliebten. Hinzu kommt, dass sie sich an die genauen Umstände ihres Todes nicht erinnert. Sie hatte einen Unfall mit dem Fahrrad, aber wie kam es dazu? Offenbar ging nicht alles mit rechten Dingen zu, denn ein Detective der New Yorker Polizei ermittelt.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Koslow, Sally
Jahr: 2011
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis eBook
ISBN: 978-3-423-40655-0
Beschreibung: 369 S.
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, Frau, New York <NY>, Trauerarbeit, Unfalltod, Big Apple <NY>, Coping with grief, Erwachsene Frau, Frauen, Neuamsterdam, Neuyork <NY>, New Amsterdam, New York City, Nieuw Amsterdam, Tod / Psychische Verarbeitung, Tod / Trauer / Bewältigung, Trauer / Bewältigung, Weib, Weibliche Erwachsene
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Mümmler, Britta
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Onleihe