Cover von Agenten wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Agenten

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Ortheil, Hanns-Josef
Jahr: 2010
Verlag: btb Verlag: Verlagsgruppe Random House GmbH
Mediengruppe: Onleihe
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Onleihe Standorte: Status: als Download Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Hanns-Josef Ortheils Szene-Roman "Agenten" wurde bei seinem Erscheinen im Jahr 1989 als ein genaues und eindringliches Porträt der achtziger Jahre gefeiert. Nach dem Zerfall der politischen Zirkel und alternativen Bewegungen ging es um Geld, Karriere und Konsum und damit um die Kultivierung der Ego-Welten. Kühl, respektlos und präzise seziert Ortheils Ich-Erzähler, der junge Journalist Meynard, die Psycho-Dramen einer damals beginnenden neuen Epoche. Als virtuose Skizze einer Clique von jungen Möchtegern-Dandys wurde dieser Roman rasch zum Kultroman, dessen Aktualität und Frische sich bis heute völlig unvermindert erhalten haben.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Ortheil, Hanns-Josef
Jahr: 2010
Verlag: btb Verlag: Verlagsgruppe Random House GmbH
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis eBook
ISBN: 9783641108748
Beschreibung: 222 S.
Schlagwörter: Freundeskreis, Geschichte, Journalist, Lebensgefühl, Yuppie, Bekanntenkreis, Journalisten, Landesgeschichte, Ortsgeschichte, Regionalgeschichte, Young urban professional, Zeitgeschichte
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Onleihe