Cover von "Lügenpresse" wird in neuem Tab geöffnet

"Lügenpresse"

Anatomie eines politischen Kampfbegriffes
Suche nach diesem Verfasser
Verfasserangabe: Volker Lilienthal, Irene Neverla (Hg.)
Medienkennzeichen: S-A Allgemeines
Jahr: 2017
Verlag: Köln, Kiepenheuer & Witsch
Reihe: KiWi ; 1580
Mediengruppe: Sachliteratur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Sachlit. 1. Hellgrün Standorte: AKL LUE Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Der Begriff "Lügenpresse" kam 2014 erneut auf. Hier analysieren Journalisten und Wissenschaftler dieses Phänomen, es geht um das Misstrauen einer Gruppe von Bürgern, aber auch um Selbstkritik.

Details

Suche nach diesem Verfasser
Verfasserangabe: Volker Lilienthal, Irene Neverla (Hg.)
Medienkennzeichen: S-A Allgemeines
Jahr: 2017
Verlag: Köln, Kiepenheuer & Witsch
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik AKL
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-462-05112-4
2. ISBN: 3-462-05112-1
Beschreibung: 1. Auflage, Originalausgabe, 319 Seiten
Reihe: KiWi ; 1580
Schlagwörter: Glaubwürdigkeit, Journalismus, Krise, Qualität, Verschwörungstheorie, Glaubhaftigkeit, Krisen, Krisensituation, Unglaubwürdigkeit
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Lilienthal, Volker
Mediengruppe: Sachliteratur