Cover von Der Nobelpreis wird in neuem Tab geöffnet

Der Nobelpreis

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Eschbach, Andreas (Verfasser)
Verfasserangabe: Andreas Eschbach
Medienkennzeichen: B-AZ Romane von A-Z
Jahr: [2005]
Verlag: Bergisch Gladbach, Lübbe
Mediengruppe: Erzählende Lit.
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Belletristik EG Rot Standorte: ESCH Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Als das Mitglied des Nobelpreis-Komitees Hans-Olaf Anderson es ablehnt, für eine bestimmte Kandidatin zu stimmen, wird seine Tochter entführt. In seiner Not wendet er sich an seinen Schwager, Gunnar Forsberg, einen knallharten Einbrecher und Industriespion. Dieser macht sich sofort auf die Suche nach den Erpressern.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Eschbach, Andreas (Verfasser)
Verfasserangabe: Andreas Eschbach
Medienkennzeichen: B-AZ Romane von A-Z
Jahr: [2005]
Verlag: Bergisch Gladbach, Lübbe
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Z
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-7857-2219-2
Beschreibung: Originalausgabe, 555 Seiten
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, Erpressung, Nobelpreis
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Erzählende Lit.