Cover von Martha und ihre Söhne wird in neuem Tab geöffnet

Martha und ihre Söhne

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Oesterle, Kurt
Verfasserangabe: Kurt Oesterle
Medienkennzeichen: B-AZ Romane von A-Z
Jahr: 2016
Verlag: Tübingen, Klöpfer & Meyer
Mediengruppe: Erzählende Lit.
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Belletristik EG Rot Standorte: OEST Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 21.02.2023

Inhalt

Martha ist 20, als 1945 der Krieg für sie mit bitterer Niederlage endet. Sie war eine glühende Anhängerin der Herrenvolk-Ideologie und erlebt angstvoll, wie die Besatzer mit dem Spruch "Der Feind bringt euch die Freiheit" in ihr Dorf einrücken. Mühsam sucht sie ihren eigenen Weg zu einem Neuanfang.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Oesterle, Kurt
Verfasserangabe: Kurt Oesterle
Medienkennzeichen: B-AZ Romane von A-Z
Jahr: 2016
Verlag: Tübingen, Klöpfer & Meyer
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Z
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-86351-414-3
2. ISBN: 3-86351-414-9
Beschreibung: 179 Seiten
Schlagwörter: Deutsches Reich, Deutsche Länder, Sacrum Romanum Imperium, Römisch-Deutsches Reich, Deutschland <Gebiet unter Alliierter Besatzung>, Deutschland <Bundesrepublik, 1990->, BRD <1990->, Heiliges römisches Reich deutscher Nation, Dorfleben, Dorf / Alltag, Ländlicher Raum / Alltag, Country life, Literarische Darstellung, Südweststaat, Bäuerliche Gemeinde, Ländliche Gemeinde, Dörfer, Frau <18-30 Jahre>, Familien, Gesellschaft / Demokratisierung
Schlagwortketten: Autor/in aus / Deutschland; Landleben / Nachkriegszeit / Belletristische Darstellung; Baden-Württemberg / Dorf / Junge Frau / Familie / Demokratisierung / Geschichte 1945-1950 / Belletristische Darstellung; 20. Jahrhundert / Belletristische Darstellung
Suche nach dieser Beteiligten Person
Fußnote: einzelne Einheit
Mediengruppe: Erzählende Lit.