Cover von Metro 2035 wird in neuem Tab geöffnet

Metro 2035

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Gluchovskij, Dmitrij
Verfasserangabe: Dmitry Glukhovsky ; aus dem Russischen von David Drevs
Medienkennzeichen: B-AZ Romane von A-Z
Jahr: 2016
Verlag: München, Wilhelm Heyne
Reihe: Heyne
Mediengruppe: Erzählende Lit.
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Belletristik EG Rot Standorte: GLUC Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Europa ist zu einer riesigen Megapolis zusammengewachsen, die aus gigantisch hohen Wohntürmen besteht. In den obersten Etagen leben die Reichen komfortabel, unten das normale Volk. Da die Menschen nicht mehr sterben, ist Fortpflanzung verboten. Eine Terrorgruppe will das System ins Wanken bringen.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Gluchovskij, Dmitrij
Verfasserangabe: Dmitry Glukhovsky ; aus dem Russischen von David Drevs
Medienkennzeichen: B-AZ Romane von A-Z
Jahr: 2016
Verlag: München, Wilhelm Heyne
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Z
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Science Fiction
ISBN: 978-3-453-31555-6
2. ISBN: 3-453-31555-3
Beschreibung: Deutsche Erstausgabe, 781 Seiten
Reihe: Heyne
Schlagwörter: Autor/in aus, Russland, Großrussland, Rossija, Rossijskaja Federacija, Russische Föderation
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Drevs, David
Originaltitel: Metpo 2035
Mediengruppe: Erzählende Lit.