Cover von Die letzten Tage der Nacht wird in neuem Tab geöffnet

Die letzten Tage der Nacht

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Moore, Graham
Verfasserangabe: Graham Moore ; Übersetzung aus dem amerikanischen Englisch von Kirsten Riesselmann
Medienkennzeichen: B-AZ Romane von A-Z
Jahr: 2017
Verlag: Köln, Eichborn
Mediengruppe: Erzählende Lit.
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Belletristik EG Rot Standorte: MOOR Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

New York, 1888: der Stromkrieg zwischen Edison und Westinghouse ist im vollen Gange. Der Anwalt Cravath will für seinen Mandaten Westinghouse in diesem Patentstreit alles herausholen. Als er den genialen Erfinder Nikola Tesla an Westinghouse vermitteln kann, scheint er seinem Ziel ganz nahe zu sein.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Moore, Graham
Verfasserangabe: Graham Moore ; Übersetzung aus dem amerikanischen Englisch von Kirsten Riesselmann
Medienkennzeichen: B-AZ Romane von A-Z
Jahr: 2017
Verlag: Köln, Eichborn
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Z
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Geschichte
ISBN: 978-3-8479-0624-7
2. ISBN: 3-8479-0624-0
Beschreibung: 463 Seiten : Karte
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, Edison, Thomas A., Westinghouse, George, Geschichte 1888, USA, 19. Jahrhundert, Elektrizitätserzeugung, Glühlampe, Industriegeschichte, Patentstreitsache, Tesla, Nikola, Edison, Thomas, Edison, Thomas Alva, Literarische Darstellung, Westinghouse, George <Junior>, Amerika <USA>, Nordamerika <USA>, United States of America, Vereinigte Staaten von Amerika, Elektrische Energieerzeugung, Elektrizitätsgewinnung, Glühbirne, Stromerzeugung, Tesla, Nicola
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Riesselmann, Kirsten [Übers.]
Originaltitel: The last days of night
Mediengruppe: Erzählende Lit.