Cover von Die Hassliste wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Die Hassliste

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Brown, Jennifer
Jahr: 2011
Mediengruppe: Onleihe
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Onleihe Standorte: Status: als Download Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Es war einfach nur eine Liste. Niemand sollte sterben. Valerie ist sechzehn, als ihre Welt zusammenbricht. In der Schul-Cafeteria eröffnet ihr Freund Nick das Feuer auf seine Mitschüler. Er tötet sechs Menschen und verletzt zahllose andere. Valerie selbst wirft sich vor eine Schülerin und wird dabei schwer getroffen. Doch hinterher wird sie keinesfalls als Heldin betrachtet, sondern als Mittäterin. Gemeinsam mit Nick hatte sie die Hassliste geführt, auf der die Namen aller Opfer standen. Für Valerie war es ein Spiel gewesen, ein Ritual, das sie mit Nick verband. Ohne zu merken, dass es für ihn offenbar viel mehr war.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Brown, Jennifer
Jahr: 2011
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis eBook
ISBN: 978-3-423-41128-8
Beschreibung: 456 S.
Schlagwörter: Amok, High school, Jugendbuch, Männliche Jugend, USA, Falsche Verdächtigung, Mitschüler, Mittäterschaft, Weibliche Jugend, Amerika <USA>, Amoklauf, Androphonomanie, High schools, Highschool, Männlicher Jugendlicher, Nordamerika <USA>, Secondary school / USA, USA / High school, USA / Secondary school, USA / Sekundarstufe, United States of America, Vereinigte Staaten von Amerika, Backfisch, Falsche Anschuldigung, Klassenkamerad, Mädchen <12-20 Jahre>, Weibliche Jugendliche
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Schäfer, Beate
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Onleihe