Cover von Die Geschichte der Astronomie wird in neuem Tab geöffnet

Die Geschichte der Astronomie

von Kopernikus bis Stephen Hawking
Suche nach diesem Verfasser
Verfasserangabe: Peter Aughton
Medienkennzeichen: S-U Naturwissenschaften
Jahr: 2009
Verlag: Hamburg, National Geographic Deutschland
Mediengruppe: Sachliteratur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Sachlit. 1. OG Gelb Standorte: UBK 7 GES Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Der illustrierte Bildband "Die Geschichte der Astronomie" erzählt von den Bemühungen der Menschheit, dem Geheimnis der Sterne auf die Spur zu kommen. Von den babylonischen Sternguckern bis zur Revolution von Kopernikus, von Galileo Galilei bis zu Stephen Hawkings Theorien zum Urknall. Das Buch stellt die großen Durchbrüche in der Wissenschaftsgeschichte vor, erklärt aber auch, warum unsere Stunde 60 Minuten hat, wie die Römer das Schaltjahr erfanden oder wann der Mensch feststellte, dass die Erde keine Scheibe ist...
 
+++ Der Ursprung der Astronomie +++ Von Babylon bis ins antike Griechenland +++ Kopernikus +++ Tycho Brahe und Johannes Kepler +++ Galileo Galilei +++ Newton +++ Einstein +++ Das Hubble-Teleskop +++ Schwarze Löcher und Quarks +++ Stephen Hawking +++ u.v.m.
 

Details

Suche nach diesem Verfasser
Verfasserangabe: Peter Aughton
Medienkennzeichen: S-U Naturwissenschaften
Jahr: 2009
Verlag: Hamburg, National Geographic Deutschland
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik UBK 7
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-86690-113-1
2. ISBN: 3-86690-113-5
Beschreibung: Autoris. dt. Ausg., 222 S. : überw. Ill. (überw. farb.), graph. Darst.
Schlagwörter: Astronomie, Geschichte, Astronomy, Himmelskunde, Landesgeschichte, Ortsgeschichte, Regionalgeschichte, Sternkunde, Zeitgeschichte
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Aughton, Peter
Originaltitel: The story of astronomy
Fußnote: Aus dem Engl. übers.
Mediengruppe: Sachliteratur