Cover von Der Hals der Giraffe wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Der Hals der Giraffe

Bildungsroman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schalansky, Judith
Jahr: 2011
Mediengruppe: Onleihe
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Onleihe Standorte: Status: als Download Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Anpassung ist alles, weiß Inge Lohmark. Schließlich unterrichtet die schrullige Lehrerin seit mehr als dreißig Jahren Biologie. Dass ihre Schule in vier Jahren geschlossen werden soll, ist nicht zu ändern - in der schrumpfenden Kreisstadt im vorpommerschen Hinterland fehlt es an Kindern. Lohmarks Mann, der zu DDR-Zeiten Kühe besamt hatte, züchtet nun Strauße, ihre Tochter Claudia ist vor Jahren in die USA gegangen und hat nicht vor, Kinder in die Welt zu setzen. Alle verweigern sich dem Lauf der Natur. Als die Lehrerin beginnt, Gefühle für eine Schülerin zu entwickeln, gerät ihr biologistisches Weltbild ins Wanken.Nominiert auf der Longlist für den Deutschen Buchpreis 2011. "Es ist ein umgekehrter Bildungsroman, den Judith Schalansky hier präsentiert, ein kleines antidarwinistisches Manifest. Es sind brennende Themen, die sie mit Eleganz und Leichtigkeit anklingen lässt: Überalterung, Klimawandel, Landflucht, das Versagen der Wissensgesellschaft." (Felicitas von Lovenberg, FAZ)"222 Seiten nahtloser innerer Monolog, abgehangene, ausgereifte Figurenrede. Ein kleiner, feiner, gemeiner Roman." (Die WELT) Judith Schalansky, geboren 1980 in Greifswald, studierte Kunstgeschichte und Kommunikationsdesign. Ihr literarisches Debüt "Blau steht dir nicht" erschien 2008. Für ihren "Atlas der abgelegenen Inseln" wurde sie 2010 mit dem 1. Preis der Stiftung Buchkunst ausgezeichnet. Sie lebt als freie Autorin und Gestalterin in Berlin.Dagmar Manzel, geboren 1958 in Berlin. Zahlreiche Rollen in Film und Fernsehen und diverse Auszeichnungen, u.a. den Deutschen Fernsehpreis 2006. Im Theater ist sie derzeit in Tennessee Williams Endstation Sehnsucht zu sehen.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schalansky, Judith
Jahr: 2011
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis eAudio
ISBN: 978-3-86231-129-3
Beschreibung: 299 Min.
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, Biologin, Lebenslüge, Lehrerin, Vorpommern, Diplombiologin, Lehrerinnen, Lehrkraft <Lehrerin>, Pommern <West>, Westpommern
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Manzel, Dagmar; Hartwich, Anna; Schalansky, Judith
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Onleihe