Cover von Mein Berliner Kind wird in neuem Tab geöffnet

Mein Berliner Kind

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Wiazemsky, Anne
Verfasserangabe: Anne Wiazemsky
Medienkennzeichen: B-AZ Romane von A-Z
Jahr: 2010
Verlag: München, Beck
Mediengruppe: Erzählende Lit.
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Belletristik EG Rot Standorte: WIAZ Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Claire Mauriac, Tochter des berühmten französischen Schriftstellers, kommt 1945 mit dem Roten Kreuz in das zerstörte Berlin. Dort lernt sie Yvan Wiazemsky kennen, ihren späteren Mann. Obwohl sie kaum Gemeinsamkeiten haben, verlieben sie sich und heiraten allen Widrigkeiten zum Trotz.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Wiazemsky, Anne
Verfasserangabe: Anne Wiazemsky
Medienkennzeichen: B-AZ Romane von A-Z
Jahr: 2010
Verlag: München, Beck
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Z
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Liebe
ISBN: 978-3-406-60521-5
2. ISBN: 3-406-60521-4
Beschreibung: 258 S.
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, Berlin, Geschichte 1945-1947, Liebesbeziehung, Schwangerschaft, Nachkriegszeit, Autor/in aus, Frankreich, Außereheliche Beziehung, Gestation, Gravidität, Großberlin, Liebesabenteuer, Liebesaffaire, Liebesverhältnis, Literarische Darstellung, Nicht eheliche Beziehung, Nichteheliche Beziehung, France, La France, République Française
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: Mon enfant de Berlin
Fußnote: Aus dem Franz. übers.
Mediengruppe: Erzählende Lit.