Cover von Blutiger Frühling wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Blutiger Frühling

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Bellingen, Barbara von
Jahr: 2006
Mediengruppe: Onleihe
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Onleihe Standorte: Status: als Download Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Eine leidenschaftliche Dreiecksgeschichte vor dem blutigen Hintergrund der Bauernkriege. Im Jahr 1525, Schauplatz: ein Dorf im Odenwald. Anna Elisabeth, die Tochter eines Pachtbauern, achtzehn Jahre alt, ist außergewöhnlich hübsch. Johannes Rebmann, Mühlenbesitzer, verliebt sich in Anna. Doch auch der Reichsritter Albrecht Wolff von Weißenstein hat ein Auge auf Anna geworfen und wird zum erbitterten Rivalen.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Bellingen, Barbara von
Jahr: 2006
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis eBook
ISBN: 9783641013455
Beschreibung: 300 S.
Schlagwörter: Adel, Bauernkrieg, Belletristische Darstellung, Junge Frau, Liebesbeziehung, Adeliger, Adliger, Außereheliche Beziehung, Frau <18-30 Jahre>, Junker, Junkertum, Liebesabenteuer, Liebesaffaire, Liebesverhältnis, Nicht eheliche Beziehung, Nichteheliche Beziehung, Uradel
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Onleihe