Cover von Julians Bruder wird in neuem Tab geöffnet

Julians Bruder

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kordon, Klaus
Verfasserangabe: Klaus Kordon
Medienkennzeichen: KO-SB Magazin (Sachliteratur)
Jahr: 2004
Verlag: Weinheim [u.a.], Beltz & Gelberg
Mediengruppe: Kinder + Jugendlit.
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Magazin UG Standorte: Geschichte ab 12 Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Die beiden Freunde Paul und Julian wachsen in Berlin wie Brüder auf. Den 2. Weltkrieg erlebt der Jude Julian in Verstecken. Doch auch nach Kriegsende hält der Schrecken an. Sie werden verhaftet und kommen in ein sowjetisches Internierungslager - das ehemalige KZ Buchenwald. Ab 13.||Antolin Klasse ab 7

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kordon, Klaus
Verfasserangabe: Klaus Kordon
Medienkennzeichen: KO-SB Magazin (Sachliteratur)
Jahr: 2004
Verlag: Weinheim [u.a.], Beltz & Gelberg
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik GESCHICHTE AB 12
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Geschichte ab 12, Antolin Klasse ab 7, Antolin Klasse ab 9
ISBN: 3-407-80927-1
Beschreibung: 623 S.
Schlagwörter: Berlin, Freund, Geschichte 1942-1945, Juden, Jugendbuch, Versteck, Geschichte 1945-1948, Internierungslager, Weimar-Buchenwald, Freunde, Großberlin, Judenpogrom, Konzentrationslager <Internierungslager>
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Kinder + Jugendlit.