Cover von Nach mir das Leben wird in neuem Tab geöffnet

Nach mir das Leben

was ich am meisten vermissen werde, wenn ich nicht mehr bin
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Gidlund, Kristian
Verfasserangabe: Kristian Gidlund. Übers. aus dem Schwed. von Susanne Dahmann
Medienkennzeichen: S-B Biographien
Jahr: 2014
Verlag: Köln, Lübbe
Mediengruppe: Sachliteratur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Belletristik EG Rot Standorte: BB GID Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Der schwedische Musiker und Journalist erhält mit 27 Jahren die Diagnose Magenkrebs. Nach erfolgreicher 1. Behandlung setzt er sich nach der Rückkehr der Krankheit mit dem bevorstehenden Tod auseinander und nimmt in persönlichen Aufzeichnungen sehr ergreifend Abschied vom Leben.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Gidlund, Kristian
Verfasserangabe: Kristian Gidlund. Übers. aus dem Schwed. von Susanne Dahmann
Medienkennzeichen: S-B Biographien
Jahr: 2014
Verlag: Köln, Lübbe
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik BB
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-7857-2500-9
2. ISBN: 3-7857-2500-0
Beschreibung: 1. Aufl., 352 S. : Ill.
Schlagwörter: Erlebnisbericht, Krebserkrankung, Sterben, Augenzeugenbericht <Formschlagwort>, Dying, Eindrücke <Formschlagwort>, Erfahrungsbericht, Erlebnisgeschichte, Reportage <Formschlagwort>, Sterbeprozess
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Dahmann, Susanne
Originaltitel: I kroppen min
Fußnote: Aus dem Schwed. übers.
Mediengruppe: Sachliteratur