Cover von Nachkriegskinder wird in neuem Tab geöffnet

Nachkriegskinder

die 1950er Jahrgänge und ihre Soldatenväter
Suche nach diesem Verfasser
Verfasserangabe: Sabine Bode
Medienkennzeichen: S-M Psychologie
Jahr: 2011
Verlag: Stuttgart, Klett-Cotta
Mediengruppe: Sachliteratur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Sachlit. 1. OG Grün Standorte: MBL 3 NAC Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Nach den viel diskutierten Büchern über die Kriegskinder- und Kriegsenkelgeneration schließt die Autorin hier mit der Nachkriegsgeneration (1946-1960) eine Lücke. Nach bewährtem Muster analysiert sie, in wieweit auch sie durch die Spätfolgen der Nazi-Ära und des 2. Weltkrieges geprägt worden sind.

Details

Suche nach diesem Verfasser
Verfasserangabe: Sabine Bode
Medienkennzeichen: S-M Psychologie
Jahr: 2011
Verlag: Stuttgart, Klett-Cotta
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik MBL 3
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-608-94678-9
2. ISBN: 3-608-94678-0
Beschreibung: 302 S.
Schlagwörter: Sacrum Romanum Imperium, Deutsches Reich, Deutsche Länder, Römisch-Deutsches Reich, Deutschland <Gebiet unter Alliierter Besatzung>, Deutschland <Bundesrepublik, 1990->, BRD <1990->, Heiliges römisches Reich deutscher Nation, Zweiter Weltkrieg, Nachkommenschaft, Nachkommen
Schlagwortketten: Deutschland / Weltkrieg <1939-1945> / Kriegsgeneration / Nachkomme / Psychosoziale Belastung
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Bode, Sabine
Mediengruppe: Sachliteratur