Cover von Der Tod wirft lange Schatten wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Der Tod wirft lange Schatten

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Heinichen, Veit
Jahr: 2012
Verlag: Paul Zsolnay Verlag
Mediengruppe: Onleihe
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Onleihe Standorte: Status: als Download Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

In einem abgelegenen Tal auf dem Karst wird eine unbekleidete Männerleiche gefunden. Der Obduktionsbefund: Erstickungstod. Als der Tote identifiziert ist, weiß man rasch, dass er sich des öfteren mit Mia, einer jungen Australierin, getroffen hat. Mia regelt für ihre Familie eine Erbschaft, zu der eine Lagerhalle gehört, die nicht nur zu Mias Überraschung bis zur Decke mit alten Waffen gefüllt ist.Auch in Kommissar Laurentis 4. Fall führen wieder Spuren in die unruhige politische Vergangenheit Triests. Und nicht nur einfache Kleinkriminelle, sondern die Hochfinanz jenseits der Grenze und die Kollegen vom italienischen Geheimdienst stören Laurentis Kreise.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Heinichen, Veit
Jahr: 2012
Verlag: Paul Zsolnay Verlag
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis eBook
ISBN: 978-3-552-05623-7
Beschreibung: 285 S.
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, Ritualmord, Triest, Tergeste, Trieste, Trst
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Onleihe