Cover von Grenzgänge zwischen Kunst, Musik und Literatur wird in neuem Tab geöffnet

Grenzgänge zwischen Kunst, Musik und Literatur

25 Jahre Stipendien der Märkischen Kulturkonferenz e.V.
Suche nach diesem Verfasser
Verfasserangabe: Hrsg.: Märkische Kulturkonferenz e.V...
Medienkennzeichen: S-D Heimatkunde
Jahr: 2003
Verlag: Altena, Märkische Kulturkonferenz e.V
Mediengruppe: Sachliteratur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Sachlit. 1. Hellgrün Standorte: DBK 2 GRE Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Zweigstelle: Sachlit. 1. Hellgrün Standorte: DBK 2 GRE Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Zweigstelle: Stadtarchiv Standorte: ARC 2180 Status: Präsenzbestand Vorbestellungen: 0 Frist:

Details

Suche nach diesem Verfasser
Verfasserangabe: Hrsg.: Märkische Kulturkonferenz e.V...
Medienkennzeichen: S-D Heimatkunde
Jahr: 2003
Verlag: Altena, Märkische Kulturkonferenz e.V
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik DBK 2
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-926890-25-8
Beschreibung: 140 S. : zahlr. Ill. (farb.)+ 1 CD
Schlagwörter: MKK, Gedächtnisschrift, Gedenkschrift
Schlagwortketten: Märkische Kulturkonferenz / Märkisches Stipendium für Bildende Kunst / Festschrift
Suche nach dieser Beteiligten Person
Fußnote: Stipendiatinnen und Stipendiaten für Musik; Bernd Zack 1979-1980,Cherubini-Quartett 1980-1981-1982, Kathrin Hirzel 1983, Diemut Schneider 1984, Christian Tetzlaff 1985, Martin Herchenröder 1986, Jürgen Ruck 1987, Ralf Lukas 1988, Gerhard Michalski 1989, Rochus Aust 1990, Alban Gerhardt 1991, Barbara Martini 1992, Tanja Christ 1993, Enno Poppe 1994, Delos-Quintett 1995, Les Doux Siffleurs 1996, Minguet-Quartett 1997, Sheila Arnold 1997, Niklas Eppinger 1999, Susanne Hennicke 2000, Nina Reddig 2001, Christian Schmitt 2002, Mirjam Werner 2003. - Stipendiatinnen und Stipendiaten für Literatur; Katja Behrens 1978/79, Tina Österreich 1979/1980, Günter Radtke 1979/80, Roderich Feldes 1980/81, Ingrid Bacher 1982, Brigitta Arens 1983, Guntram Vesper 1984, Ulla Hahn 1985, Ralf Rothmann 1986, Bernd Jentzsch 1987, Ulla Berkewicz 1988, Rainer Malkowski 1989, Keto von Waberer 1990, Thomas Rosenlöcher 1991, Anna Duden 1992, Maria Regina Kaiser 1993, Ulrich Holbein 1994, Reinhard Kaiser 1995, Burkhard Spinnen 1996, Arnold Stadler 1997, Karl.Heinz Ott 1998, Liane Dirks 1999, Norbert Scheuer 2000, Alissa Walser 2001, Ze de Rock 2002, Crauss 2003. - Stipendiatinnen und Stipendiaten für Bildende Kunst; Nikolaus Gerhart 1978/79, Peter Freese 1979/80, Jürgen Palmtag 1980/81, Marin Kasimir 1982, Wolfgang Gießler 1983, Rolf Nickel 1984, Erwin Herbst 1985, Gerhard Scharnhorst 1986, Günther Zins 1987, Hannes Forster 1988, Willi Otremba 1989, Nanne Meyer 1990, Gisela Kleinlein 1991, Rosa M Hessling 1992, Dorothea Schulz 1993, Jochem Ahmann 1994, Edgar A. Eubel 1995, Martin Steiner 1996, Andreas M. Kaufmann 1997, Dirk Hupe 1998, Friederike van Duiven 1999, Dagmar Nicolas 2000, Tom Groll 2001, Judith Samen 2002, Jongsuk Yoon 2003
Mediengruppe: Sachliteratur