Cover von Dschihad und die Wurzeln eines Weltkonflikts wird in neuem Tab geöffnet

Dschihad und die Wurzeln eines Weltkonflikts

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Konzelmann, Gerhard
Verfasserangabe: Gerhard Konzelmann
Medienkennzeichen: S-E Geschichte, Politik
Jahr: 2002
Verlag: München, Herbig
Mediengruppe: Sachliteratur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Sachlit. 1. Hellgrün Standorte: EKN 6 KON Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Konzelmann, erprobter Journalist mit langjähriger Nahosterfahrung, dessen "Experten"-Affäre nicht über Fachkreise hinausging, stellt seine Informationen, Erkenntnisse und Meinungen zum Thema "Afghanistan und islamischer Terrorismus" zusammen: zur Geschichte Afghanistans vor allem in den letzten 50 Jahren, zur Rolle Saudi-Arabiens und des Wahhabismus, zum Einfluss des Israel-Palästina-Konflikts und dessen Entwicklung, zur Rolle der USA und deren wirtschaftlichen Interessen. Dies alles ist in der Vielzahl der seit dem 11.9.01 erschienenen Publikationen irgendwo gründlicher, genauer, fundierter dargelegt, doch für den interessierten Laien, der nach bekannten Autorennamen sucht, hat Konzelmann (zuletzt BA 5/01; 1/02) alles in übersichtliche Häppchen-Kapitel verpackt und verständlich, anschaulich lesbar und fast spannend zusammengeschrieben. Für dieses Publikum öffentlicher Bibliotheken. (1)

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Konzelmann, Gerhard
Verfasserangabe: Gerhard Konzelmann
Medienkennzeichen: S-E Geschichte, Politik
Jahr: 2002
Verlag: München, Herbig
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik EKN 6
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-7766-2268-7
Beschreibung: 399 S. : Kt.
Schlagwörter: Fundamentalismus, Internationaler Terrorismus, Islam, Djihad
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Sachliteratur