Cover von Wer Schatten küsst wird in neuem Tab geöffnet

Wer Schatten küsst

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Levy, Marc
Verfasserangabe: Marc Levy
Medienkennzeichen: B-AZ Romane von A-Z
Jahr: 2012
Verlag: München, Blanvalet
Mediengruppe: Erzählende Lit.
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Belletristik EG Rot Standorte: LEVY Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Als kleiner Junge erkennt er sein Talent: Indem er den Menschen um sich herum ihre Schatten stiehlt, kommt er mit ihrem inneren Wesen in Kontakt, kann ihre Wünsche und Sehnsüchte lesen. Als Erwachsener stellt er sich die Frage, wie seine Gabe helfen kann, die Träume der Menschen zu verwirklichen.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Levy, Marc
Verfasserangabe: Marc Levy
Medienkennzeichen: B-AZ Romane von A-Z
Jahr: 2012
Verlag: München, Blanvalet
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Z
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Liebe
ISBN: 978-3-7645-0430-4
2. ISBN: 3-7645-0430-7
Beschreibung: 255 S.
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, Einfühlung, Frankreich, Gabe, Junge, Kleinstadt, Verlieben, Arzt, Jugendliebe, Wiederbegegnung, Autor/in aus, Einfühlungsvermögen, Empathie, France, Geschenk <Religion>, Gottesgabe, Jungen, Kleinstädte, Knabe, La France, Literarische Darstellung, République Française, Mediziner, Ärzte
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: Le voleur d'ombres <dt.>
Fußnote: Aus dem Franz. übers.
Mediengruppe: Erzählende Lit.