Cover von Die Welt ohne uns wird in neuem Tab geöffnet

Die Welt ohne uns

Reise über eine unbevölkerte Erde
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Weisman, Alan
Verfasserangabe: Alan Weisman
Medienkennzeichen: S-U-BIO Biologie
Jahr: 2007
Verlag: München [u.a.], Piper
Mediengruppe: Sachliteratur
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Sachlit. 1. OG Gelb Standorte: UFL 4 WEI Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 01.09.2022

Inhalt

Angenommen, die Menschheit verschwindet von einem Tag auf den anderen von unserem Planeten: Welche Spuren hinterlassen wir auf der Erde? Alan Weisman beschreibt, wie die Welt ohne uns der Auflösung anheimfällt, wie unsere Rohrleitungen zu einem Gebirge reinsten Eisens korrodieren, warum einige Bauwerke und Kirchen womöglich als letzte Überreste von Menschenhand stehen bleiben, wie Ratten und Schaben ohne uns zu kämpfen haben und dass Plastik und Radiowellen unsere langlebigsten Geschenke an den Planeten sein werden. Schon ein Jahr nach unserem Verschwinden werden Millionen Vögel mehr leben, weil die Warnlichter unserer Flughäfen erloschen sind. In 20 Jahren werden die großen Avenues in Manhattan zu Flüssen geworden sein. Unsere Häuser halten 50, vielleicht 100 Jahre. Großstädte in der Nähe von Flussdeltas, wie Hamburg, werden in 300 Jahren fortgewaschen. Und nach 500 Jahren wächst Urwald über unsere Stadtviertel.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Weisman, Alan
Verfasserangabe: Alan Weisman
Medienkennzeichen: S-U-BIO Biologie
Jahr: 2007
Verlag: München [u.a.], Piper
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik UFL 4
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-492-05132-3
2. ISBN: 3-492-05132-4
Beschreibung: 378 S.
Schlagwörter: Bestseller 2007
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: The World without us <dt.>
Fußnote: Aus dem Engl. übers.
Mediengruppe: Sachliteratur