Cover von Der Susan-Effekt wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Der Susan-Effekt

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Høeg, Peter
Jahr: 2015
Verlag: Hörverlag
Mediengruppe: Onleihe
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Onleihe Standorte: Status: als Download Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Sie waren eine dänische Vorzeigefamilie, doch jetzt werden sie von der Polizei gesucht: Susan, die Physikerin, Laban, der Komponist, und die beiden 16-jährigen Zwillinge Harald und Thit. Ein hochrangiger Justizbeamter schlägt Susan einen Deal vor. Er wird ihre Familie retten, wenn sie ihm das geheime Protokoll eines wissenschaftlichen Gremiums beschafft, das die Gefahren der Zukunft erforscht. Doch plötzlich kommt ein Gremiummitglied nach dem anderen auf grausame Weise um. Ich-Erzählerin Susan, gesprochen von Sandra Schwittau, hantiert gern mit dem Brecheisen, sie setzt Männer mit einem Griff unter die Gürtellinie schachmatt, bäckt nachts um drei Croissants für ihre Kinder und hat eine außergewöhnliche Gabe: Jeder, der mit ihr spricht, gibt sein Innerstes preis.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Høeg, Peter
Jahr: 2015
Verlag: Hörverlag
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis eAudio
ISBN: 978-3-8445-1996-9
Beschreibung: 709 Min.
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Schwittau, Sandra; Nirschl, Toni; Urban-Halle, Peter
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Onleihe