Cover von Leute, die Liebe schockt wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Leute, die Liebe schockt

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Hennig von Lange, Alexa
Jahr: 2009
Mediengruppe: Onleihe
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Onleihe Standorte: Status: als Download Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Romantische Träume, nackte Tatsachen. Lelle ist voll geschockt. Was die Liebe so alles bringt! Denn ihre Schwester Cotsch ist schwanger. Jetzt strickt ausgerechnet die wilde Cotsch wuschelweiche Babysöckchen und kocht jeden Tag ein warmes Mittagessen! Sicherheitshalber lässt sich Lelle gleich mal die Pille verschreiben. Nicht, dass sie auch noch schwanger wird, schließlich können so ein paar Spermien ja überall lauern. Und Arthurs Küsse werden von Tag zu Tag heißer. Als Cotsch aus heiterem Himmel das Baby nicht mehr will, ist Lelle, die Helferin vom Dienst, so richtig gefragt. Nur, hey, Leute, mit 16 und all den eigenen Liebessorgen ist das gar nicht so easy. Der dritte Band der erfolgreichen neuen Lelle-Reihe von Alexa Hennig von Lange. Die "Schockseiten" der Liebe, Frauenarzt, Angst vor Schwangerschaft, erstes Mal.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Hennig von Lange, Alexa
Jahr: 2009
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis eBook
ISBN: 9783641035990
Beschreibung: 140 S.
Schlagwörter: Anorexia nervosa, Bewältigung, Jugend, Jugendbuch, Erste Liebe, Familienkonflikt, Identitätsfindung, Anorexia mentalis, Bewältigungsstrategie, Bewältigungsverhalten, Coping, Endogene Magersucht, Jugend <12-20 Jahre>, Jugendalter, Jugendlicher, Magersucht, Problembewältigung, Psychische Bewältigung, Psychogene Anorexie, Pubertätsmagersucht, Teenager, Familie / Konflikt, Familie / Krise, Familienkrise, Identitätssuche, Konflikt / Familie, Selbstfindung
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Onleihe