X
  GO
6 von 55
E-Medium
Europa im Mittelalter
wie die Zeit der Kreuzzüge unsere moderne Gesellschaft prägt
Verfasser: Krause, Arnulf
Jahr: 2008
Verlag: Campus
Mediengruppe: Onleihe
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Onleihe Standorte: Status: als Download Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Viele mittelalterliche Entwicklungen sind für uns heute hoch aktuell: die Auseinandersetzungen zwischen weltlicher Macht und Papsttum, das Verhältnis zwischen Christentum und Islam, die Entstehung der europäischen Nationen. Arnulf Krause schildert das Leben im Mittelalter und deckt verblüffende Bezüge zur Gegenwart auf. Auch kulturell gab das Mittelalter dem Abendland seine Identität: das Christentum, das Vermächtnis der Antike, die Bedeutung des Handels, der Individualismus, der Umgang mit der Zeit, die Popularität von Pilgerwegen wie dem Jakobsweg. Arnulf Krause rekonstruiert die hellen und dunklen Seiten des Hohen Mittelalters aus der Perspektive der einfachen Menschen und anhand zeitgenössischer authentischer Stimmen. Damals entstand das Europa, wie wir es kennen.
Details
Verfasser: Krause, Arnulf
Jahr: 2008
Verlag: Campus
Interessenkreis: eBook
ISBN: 978-3-593-41452-2
Beschreibung: 335 S. zahlr. Ill., graph. Darst., Kt.
Schlagwörter: Kreuzzüge, Einfluss, Gesellschaft, Europa, Mittelalter, Gegenwart, Geschichte, Kreuzzug, Sozialer Einfluss, Gesellschaftlicher Einfluss, Abendland, Okzident, Europa / Mittelalter, Jetztzeit, Landesgeschichte, Regionalgeschichte, Ortsgeschichte, Zeitgeschichte
Sprache: ger
Mediengruppe: Onleihe
Tipp: Suchergebnisse können in einer Merkliste gespeichert werden. Dafür muss man sich vor der Suche anmelden.