X
  GO
71 von 93
Das Visum
Verfasserangabe: Isaac Bashevis Singer. Aus dem Amerikan. übertr. von Gertrud Baruch
Medienkennzeichen: B-WERK Werkausgaben
Jahr: 1998
Verlag: München ; Wien, Hanser
Mediengruppe: Erzählende Lit.
verfügbarverfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Belletristik EG Rot Standorte: ZAC 20 SIN Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Warschau 1922: Der schüchterne Rabbinersohn David Bendiger will einmal ein großer Schriftsteller werden. Durch den Kontakt zu einer zionistischen Gruppe kann er ein Einreisevisum für Palästina bekommen, muß dazu allerdings eine Scheinehe mit der verwöhnten Minna eingehen.
Details
Verfasserangabe: Isaac Bashevis Singer. Aus dem Amerikan. übertr. von Gertrud Baruch
Medienkennzeichen: B-WERK Werkausgaben
Jahr: 1998
Verlag: München ; Wien, Hanser
Systematik: ZAC 20
ISBN: 3-446-17444-3
Beschreibung: 271 S.
Schlagwörter: Nobelpreis / Literatur / 1978, Warschau, Junger Mann, Scheinehe, Juden, Geschichte 1922, Belletristische Darstellung, Autor/in aus, USA, Nobelpreis, Literatur, 1978, Warszawska Jesien <1992> / Warschau, Jüngling, Mann <18-30 Jahre>, Pro-forma-Ehe, Formehe, Papierehe, United States of America, Vereinigte Staaten von Amerika, Nordamerika <USA>, Amerika <USA>, Belletristik, Dichtung, Literarisches Kunstwerk, Schöne Literatur, Sprachkunst, Sprachliches Kunstwerk, Wortkunst
Mediengruppe: Erzählende Lit.
Tipp: Suchergebnisse können in einer Merkliste gespeichert werden. Dafür muss man sich vor der Suche anmelden.