Cover von Warum unsere Kinder Tyrannen werden wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Warum unsere Kinder Tyrannen werden

oder: Die Abschaffung der Kindheit
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Tergast, Carsten; Winterhoff, Michael
Jahr: 2008
Mediengruppe: Onleihe
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Onleihe Standorte: Status: als Download Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Kleinkinder außer Rand und Band, Zehnjährige, die Eltern und Lehrern keinen Respekt entgegenbringen. Unter dem Deckmantel eines "partnerschaftlichen" Umgangs werden Kinder überfordert, erhalten weder Struktur noch Orientierung und entwickeln sich deshalb zu kleinen Tyrannen. Nur wenn unsere Kinder wieder wie Kinder behandelt werden, können sie lebensfähig und glücklich werden. Ein Buch für alle, die wollen, dass unsere Gesellschaft ihre Kinder lieben kann

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Tergast, Carsten; Winterhoff, Michael
Jahr: 2008
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis eBook
ISBN: 9783641028206
Beschreibung: 130 S.
Schlagwörter: Dominanzstreben, Erziehungsfehler, Kind, Prävention, Eltern, Projektion, Soziale Probleme, Verhaltensstörung, Child, Childhood, Children, Erziehung / Fehler, Fehlerziehung, Herrschsucht, Kinder, Kindesalter, Kindheit, Kindschaft, Machtstreben, Prophylaxe, Verhütung, Vorbeugung, Vorsorge <Prävention>, Antisoziale Störung, Auffälliges Verhalten, Conduct disorder, Elternhaus, Schwererziehbarkeit, Soziales Problem, Verhaltensauffälligkeit
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Onleihe