Cover von Das Schicksal der Zwerge wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Das Schicksal der Zwerge

Teil 4
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Heitz, Markus
Jahr: 2008
Mediengruppe: Onleihe
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Onleihe Standorte: Status: als Download Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Viele Zyklen sind vergangen, seit der tapfere Zwerg Tungdil Goldhand in der Schwarzen Schlucht verschwand. Von Drachen, Magiern und den grausamen Albae gebeutelt treibt das Geborgene Land unaufhaltsam dem Untergang entgegen, während die Reste der einst stolzen Zwergenstämme in finstere Stollen zurückgedrängt wurden. Dann taucht ein Zwergenkrieger in schwarzer Rüstung auf, der sich Tungdil nennt und die Hoffnung des Zwergenvolkes wieder aufkeimen lässt. Doch bei Tungdils treuestem Freund Ingrimmsch und seinen Gefährten mehren sich Zweifel: Handelt es sich wirklich um Tungdil Goldhand? Oder führt der schwarze Krieger etwas ganz anderes im Schilde? Es geht um die Zukunft des Geborgenen Landes - und um das Schicksal aller Zwerge.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Heitz, Markus
Jahr: 2008
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis eAudio
ISBN: 978-3-8449-0272-3
Beschreibung: 702 Min.
Schlagwörter: Kampf, Krieger, Phantasiewelt, Zwerg, Das Böse, Heinzelmann, Parallelwelt, Phantasiewelt <Motiv>, Wichtel, Wichtelmann, Zwerg <Motiv>, Das Böse <Motiv>
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Steck, Johannes
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Onleihe