X
  GO
Die Erfindung des Marxismus
wie eine Idee die Welt eroberte
Verfasser: Morina, Christina
Verfasserangabe: Christina Morina
Medienkennzeichen: S-ER Politik
Jahr: 2017
Verlag: München, Siedler
Mediengruppe: Sachliteratur
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Sachlit. 1. Hellgrün Standorte: ETM MOR Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Anhand von 9 Protagonisten (u.a. Kautsky, Bernstein, Jaures, Luxemburg, Lenin) erklärt das gut lesbare Buch die Faszination und Adaption des marxschen Werks im 19. Jahrhundert und dessen z.T. folgenschwere Weiterentwicklung durch die nachfolgenden Generationen bedeutender marxistischer Intellektueller.
Details
Verfasser: Morina, Christina
Verfasserangabe: Christina Morina
Medienkennzeichen: S-ER Politik
Jahr: 2017
Verlag: München, Siedler
Systematik: ETM
ISBN: 978-3-8275-0099-1
2. ISBN: 3-8275-0099-0
Beschreibung: Erste Auflage, 585 Seiten : Illustrationen : schwarz-weiß
Schlagwörter: Europa, Geschichte, Marxismus, Abendland, Landesgeschichte, Marxistische Theorie, Okzident, Ortsgeschichte, Regionalgeschichte, Zeitgeschichte
Fußnote: Habilitationsschrift, Friedrich-Schiller-Universität Jena, 2016
Mediengruppe: Sachliteratur
Tipp: Suchergebnisse können in einer Merkliste gespeichert werden. Dafür muss man sich vor der Suche anmelden.