Cover von Die erste Nacht wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Die erste Nacht

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Levy, Marc
Jahr: 2010
Mediengruppe: Onleihe
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Onleihe Standorte: Status: als Download Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Wenn Tag & Nacht sich begegnen. Nach dem atemberaubenden Auftakt von "Am ersten Tag" geht Marc Levys großes Abenteuer mit "Die erste Nacht" weiter. Denn die Liebe ist das größte Abenteuer und der Anfang aller Dinge. Aus Keiras und Adrians Begegnung ist Liebe geworden, aus ihren Forschungen über den Ursprung der Welt ein verhängnisvolles Chaos. Als Keira in den Gewässern des chinesischen Gelben Flusses verunglückt, ist für Adrian alles verloren. Monate später sind die körperlichen Wunden zwar geheilt, doch der seelische Schmerz bleibt, bis Adrian ein Foto erhält, das Hinweise darauf gibt, dass die Frau, die er liebt, den tragischen Autounfall überlebt haben könnte. Voller Hoffnung macht sich Adrian auf die Suche nach Keira und den fehlenden Teilen des rätselhaften Anhängers, der das Mysterium unserer Herkunft preisgeben soll. Doch die finsteren Mächte, die im Hintergrund die Fäden ziehen, sind felsenfest entschlossen, jeden zu beseitigen, der das Geheimnis lüften will. Und so muss sich Adrian zwischen seiner Liebe und der Wahrheit entscheiden.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Levy, Marc
Jahr: 2010
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis eBook
ISBN: 9783641059750
Beschreibung: 379 S.
Schlagwörter: Abenteuer, Archäologin, Belletristische Darstellung, Geheimnis, Liebesbeziehung, Außereheliche Beziehung, Liebesabenteuer, Liebesaffaire, Liebesverhältnis, Nicht eheliche Beziehung, Nichteheliche Beziehung
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Hagedorn, Eliane; Runge, Bettina
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Onleihe