Cover von Die hellen Tage wird in neuem Tab geöffnet

Die hellen Tage

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Bánk, Zsuzsa
Verfasserangabe: Zsuzsa Bánk
Medienkennzeichen: B-AZ Romane von A-Z
Jahr: 2011
Verlag: Frankfurt am Main, Fischer
Mediengruppe: Erzählende Lit.
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Belletristik EG Rot Standorte: BANK Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Süddeutschland in den 1960er-Jahren: Im Mittelpunkt steht die Mädchenfreundschaft zwischen der vaterlosen Seri und dem Zirkuskind Aja. 3. im Bunde wird der introvertierte Karl. Als die 3 in Rom zu studieren beginnen, wird ihre Freundschaft zur Zerreißprobe.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Bánk, Zsuzsa
Verfasserangabe: Zsuzsa Bánk
Medienkennzeichen: B-AZ Romane von A-Z
Jahr: 2011
Verlag: Frankfurt am Main, Fischer
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Z
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-10-005222-3
2. ISBN: 3-10-005222-6
Beschreibung: 540 S.
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, Freund, Freundin, Geschichte 1965 - 1995, Kleinstadt, Lebensbewältigung, Mädchen, Süddeutschland, Autor/in aus, Deutschland, Daseinsbewältigung, Deutschland <Süd>, Freunde, Kleinstädte, Literarische Darstellung, BRD <1990->, Deutsche Länder, Deutsches Reich, Deutschland <Bundesrepublik, 1990->, Deutschland <Gebiet unter Alliierter Besatzung>, Heiliges römisches Reich deutscher Nation, Römisch-Deutsches Reich, Sacrum Romanum Imperium
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Erzählende Lit.