Cover von Der Sommer auf der Veranda wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Der Sommer auf der Veranda

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Fay, Juliette
Jahr: 2011
Verlag: PeP eBooks
Mediengruppe: Onleihe
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Onleihe Standorte: Status: als Download Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Eine junge Witwe und Mutter muss lernen, dem Glück eine zweite Chance zu geben. Janie LaMarche steht seit dem Tod ihres Mannes als junge Witwe mit zwei kleinen Kindern allein auf der Welt. Zumindest empfindet sie es so, da sie in ihrer Trauer und ihrem hilflosen Zorn niemanden an sich heranlässt. Auch den Handwerker, der rund um ihr Haus eine Veranda bauen will, würde sie ihn am liebsten verjagen. Doch Tug Malinowski erfüllt nur einen Auftrag, den er noch von Janies Mann erhalten hatte, die Veranda war nämlich als Geschenk für Janie gedacht. Tug lässt sich von der Kratzbürstigkeit, mit der Janie ihre Verletzlichkeit überspielt, nicht abschrecken. Im Laufe der Wochen nähern sich die beiden einander an, und Tug hilft Janie dabei, sich mit dem Leben zu versöhnen und sich sogar auf eine neue Liebe einzulassen.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Fay, Juliette
Jahr: 2011
Verlag: PeP eBooks
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis eBook
ISBN: 9783641058012
Beschreibung: 395 S.
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, Handwerker, Verlieben, Kleinstadt, Massachusetts, Trauer, Witwe, Handwerklicher Beruf, Handwerksberuf, Witwen, Witwenschaft
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Gräbener-Müller, Juliane
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Onleihe