Cover von Wie man wird, was man ist wird in neuem Tab geöffnet

Wie man wird, was man ist

Memoiren eines Psychotherapeuten
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Yalom, Irvin D.
Verfasserangabe: Irvin D. Yalom ; aus dem Amerikanischen von Barbara v. Bechtolsheim
Medienkennzeichen: S-M Psychologie
Jahr: 2017
Verlag: München, btb
Mediengruppe: Sachliteratur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Sachlit. 1. OG Grün Standorte: MYB 2 YAL Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Irvin D.Yalom, einer der einflussreichsten Psychotherapeuten in den USA, erzählt in seiner Autobiografie von sich und den Umbrüchen, die ihn und seine Arbeit prägten. Es ist ein lesenswertes Porträt eines Mannes, der sein Leben in Gänze ausgekostet und gleichzeitig mit extremen Sinn gefüllt hat.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Yalom, Irvin D.
Verfasserangabe: Irvin D. Yalom ; aus dem Amerikanischen von Barbara v. Bechtolsheim
Medienkennzeichen: S-M Psychologie
Jahr: 2017
Verlag: München, btb
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik MYB 2
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-442-75662-9
2. ISBN: 3-442-75662-6
Beschreibung: 1. Auflage, 433 Seiten : Illustrationen : schwarz-weiß
Schlagwörter: Autobiographie, Yalom, Irvin D., Autobiografie, Autobiografik, Autobiografisches Erzählen, Autobiographik, Autobiographisches Erzählen, Erinnerungen <Formschlagwort>, Lebenserinnerungen, Memoiren, Selbstbiografie, Selbstbiographie
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Bechtolsheim, Barbara von
Originaltitel: Becoming myself
Mediengruppe: Sachliteratur