Cover von Kaddisch für mein Schtetl wird in neuem Tab geöffnet

Kaddisch für mein Schtetl

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kanowitsch, Grigori
Verfasserangabe: Grigori Kanowitsch. Aus dem Russ. von Ganna-Maria Braungardt
Medienkennzeichen: B-AZ Romane von A-Z
Jahr: 2015
Verlag: Berlin, Aufbau
Mediengruppe: Erzählende Lit.
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Belletristik EG Rot Standorte: KANO Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Der Ich-Erzähler Girschele - ein Alter Ego des Autors (heute in Israel lebend) - schildert in diesem Roman die Geschichte seiner Familie in der 1. Hälfte des 20. Jahrhunderts, die gleichzeitig auch die Geschichte vom Untergang des litauischen Schtetls ist. - Anspruchsvoller Roman.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kanowitsch, Grigori
Verfasserangabe: Grigori Kanowitsch. Aus dem Russ. von Ganna-Maria Braungardt
Medienkennzeichen: B-AZ Romane von A-Z
Jahr: 2015
Verlag: Berlin, Aufbau
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Z
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-351-03610-2
2. ISBN: 3-351-03610-8
Beschreibung: 1. Aufl., 509 S.
Schlagwörter: Autor/in aus, Litauen, Belletristische Darstellung, Geschichte 1920-1940, Judentum, Osteuropa, Alltag, Familie, Stetl, Untergang, 20. Jahrhundert, Lietuva, Litauische SSR, Lithuania, Litovskaja SSR, Central Europe <Osteuropa>, Europa <Ost>, Judaismus, Jüdische Religion, Literarische Darstellung, Östliches Europa, Alltagsleben, Alltagsphänomen, Alltagswelt, Daily Life, Familien, Juden / Stetl / Osteuropa, Lebensweise <Alltag>, Osteuropa / Stetl / Juden, Schtetl, Shtetl, Tägliches Leben
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Braungardt, Ganna-Maria
Originaltitel: Mesteckovyj romans
Fußnote: Aus dem Russ. übers.
Mediengruppe: Erzählende Lit.