Cover von Das lange Lied eines Lebens wird in neuem Tab geöffnet

Das lange Lied eines Lebens

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Levy, Andrea
Verfasserangabe: Andrea Levy
Medienkennzeichen: B-AZ Romane von A-Z
Jahr: 2011
Verlag: München, Dt. Verl.-Anst.
Mediengruppe: Erzählende Lit.
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Belletristik EG Rot Standorte: LEVY Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Ende des 19. Jahrhunderts schildert die betagte July blumig, fantasiereich, aber auch sarkastisch überhöht ihr Leben als Kind einer Sklavin, die später aus sicherer Entfernung das Verbot der Sklaverei erlebt, aber immer noch Demütigung und Willkür erdulden muss.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Levy, Andrea
Verfasserangabe: Andrea Levy
Medienkennzeichen: B-AZ Romane von A-Z
Jahr: 2011
Verlag: München, Dt. Verl.-Anst.
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Z
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-421-04483-9
2. ISBN: 3-421-04483-X
Beschreibung: 1. Aufl., 363 S. : Ill.
Schlagwörter: Abschaffung, Belletristische Darstellung, Geschichte 1820-1898, Jamaika, Sklaverei, Sklavin, Zuckerrohrplantage, Autor/in aus, Großbritannien, Gesellschaft, Jamaica, Zuckerrohr / Plantage, Großbritannien und Nordirland, United Kingdom, United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland, Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland, Literarische Darstellung
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: The long song
Fußnote: Aus dem Engl. übers.
Mediengruppe: Erzählende Lit.