Cover von Tod nach Schulschluss wird in neuem Tab geöffnet

Tod nach Schulschluss

Kriminalroman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Drews, Christine
Verfasserangabe: Christine Drews
Medienkennzeichen: MA-ZK Krimi
Jahr: 2015
Verlag: Köln, Bastei Lübbe
Mediengruppe: Erzählende Lit.
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Markt EG Standorte: DREW / Krimi Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Dritter Fall für das Ermittlerteam aus Münster. Der Elite-Internatsschüler Max verblutete in einem mittelalterlichen Folterinstrument im Schloss. Die Kommissare Charlotte Schneidmann und Peter Käfer vermuten Mord, die eher gleichgültigen Schüler und Lehrer favorisieren die Selbstmord-Theorie.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Drews, Christine
Verfasserangabe: Christine Drews
Medienkennzeichen: MA-ZK Krimi
Jahr: 2015
Verlag: Köln, Bastei Lübbe
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Z
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Krimi
ISBN: 978-3-404-17191-0
2. ISBN: 3-404-17191-8
Beschreibung: Orig.-Ausg., 381 S.
Schlagwörter: Regionalkrimi, Autor/in aus, Deutschland, Belletristische Darstellung, Kriminalfall, Münster, BRD <1990->, Deutsche Länder, Deutsches Reich, Deutschland <Bundesrepublik, 1990->, Deutschland <Gebiet unter Alliierter Besatzung>, Heiliges römisches Reich deutscher Nation, Römisch-Deutsches Reich, Sacrum Romanum Imperium, Literarische Darstellung
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Erzählende Lit.